FEUERWEHR EPPELBORN
Dienstag, 09.08.2022 01:29
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Montag, 27.06.2022
Druckversion
Frank Recktenwald
EINSATZBERICHT

Person aus Aufzug befreit

Vorschau
Eingeschlossene Person in Aufzug am Bahnhof in Eppelborn
Eppelborn. Der Löschbezirk Eppelborn wurde am 27. Juni 2022 gegen 12:56 Uhr zum Bahnhof in Eppelborn alarmiert. Dort war eine Person mit einem der Aufzüge zum Bahnsteig zwischen zwei Stockwerken stecken geblieben.

Die Einsatzkräfte schalteten den Aufzug in den Notbetrieb und fuhren ihn manuell in eine Position, in der es der eingeschlossenen Person möglich war, den Aufzug zu verlassen.

Die Aufzugsanlage wurde ausser Betrieb genommen und der Betreiber informiert. Der Einsatz war für die Feuerwehr nach rund einer halben Stunde beendet. Die Mannschaft eines ebenfalls alarmierten Rettungswagen musste nicht tätig werden.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen