FEUERWEHR EPPELBORN
Mittwoch, 08.12.2021 10:00
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Donnerstag, 29.04.2021
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Feuerwehr unterstützte Rettungsdienst mit Drehleiter

Vorschau
Der Rettungsdienst hatte die Drehleiter zur Unterstützung angefordert
Wiesbach. Bei einem gemeinsamen Einsatz von Rettungsdienst, Notarzt und der Feuerwehr wurde am Abend des 29. April 2021 ein Patient mit einer Drehleiter aus dem Obergeschoss eines Hauses im Wiesbacher Tannenweg gerettet.

Der Patient konnte aufgrund seiner Erkrankung nur mittels einer Trage zum Rettungswagen transportiert werden - das ließ aber die Enge der Treppe, insbesondere aufgrund des dort verbauten Treppenliftes, nicht zu. Deshalb wurde die Drehleiter der Feuerwehr Illingen sowie der Löschbezirk Wiesbach vom Notarzt angefordert.

Während der Patient für den Transport vorbereitet wurde, wurde die Drehleiter in Stellung gebracht und mit der Tragenhalterung am Rettungskorb aufgerüstet. Anschließend wurde an einem Fenster im Obergeschoss angeleitert. So konnte der Verletzte patientenschonend mittels der Drehleiter gerettet und wieder an den Rettungsdienst übergeben werden.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen