FEUERWEHR EPPELBORN
Freitag, 23.10.2020 13:56
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Mittwoch, 30.09.2020
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Fahrzeug brannte im Gewerbegebiet

Vorschau
Ein Pkw brannte im Industriegebiet In Baden im Ortsteil Dirmingen
Dirmingen. Am Morgen des 30. September 2020 wurde der Löschbezirk zu einem Fahrzeugbrand in das Gewerbegebiet "In Baden" alarmiert. Passanten hatten einen dort abgestellten Pkw bemerkt, dessen Innenraum mit dichtem Rauch gefüllt war und den Notruf gewählt. Erste Löschversuche mit einem Feuerlöscher vor Eintreffen der Feuerwehr blieben ohne Erfolg.

Unter Atemschutz versuchte ein Trupp, den Brand mit Wasser zu löschen. Auslaufendes, sich entzündendes Benzin erschwerte aber die Brandbekämpfungsmaßnahmen, sodass der Einsatz von Schaummittel notwendig wurde.

Ein Übergreifen auf weitere Fahrzeuge konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhindert werden. Am betroffenen Fahrzeug entstand durch den Brand Totalschaden. Die Brandursache ist ungeklärt, die Polizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen