FEUERWEHR EPPELBORN
Samstag, 28.11.2020 05:41
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Dienstag, 16.06.2020
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Tragehilfe für den Rettungdienst

Vorschau
Tragehilfe für den Rettungsdienst
Bubach-Calmesweiler. Am Morgen des 16. Juni 2020 wurde der Löschbezirk Bubach-Calmesweiler zur Tragehilfe in die Straße "Vorm Wäldchen" gerufen. Dort war die Besatzung eines Rettungswagens bereits bei der Versorgung eines Patienten, benötigte aber aufgrund des starken Übergewichts des Patienten tatkräftige Unterstützung beim Transport.

Gemeinsam mit den Kameraden aus dem Löschbezirk Bubach-Calmesweiler konnte der Mann ins Freie gebracht und auf die Trage eines Schwerlast-Rettungswagens umgelagert werden. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. Der Einsatz war für die Feuerwehr nach rund einer Stunde beendet.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen