FEUERWEHR EPPELBORN - Neuer Server
Mittwoch, 13.12.2017 02:28
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 03.09.2016
Druckversion
René Finkler
Top AUSBILDUNG

Waldbrandübung im Löschbezirk Habach

Vorschau
Habach. Am 03.09.2016 fand im Löschbezirk Habach die traditionelle Waldbrandübung bei herrlichem Sommerwetter statt.

Hierzu hatten die beiden Übungsleiter LM Johannes Wagner und HFM Christian Zapp ein Übungsszenario ausgearbeitet. Angenommen wurde ein Waldbrand in der Nähe des Grillplatzes hinter dem Habacher Waldparkstadion.

Hierzu musste über lange Wege eine unabhängige Wasserversorgung aufgebaut werden, da der Löschwassertank des Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W) mit einem Fassungsvermögen von 800 Liter bei einem massiven Löschangriff noch keine zwei Minuten ausreichen würde. Im Anschluss an den Aufbau der Wasserversorgung wurde der bereits zur Brandbekämpfung eingesetzte Trupp durch zwei weitere Trupps unterstützt.

Die Gruppe wurde vom frisch gebackenen Gruppenführer Simon Ziegler suverän durch die Übung geleitet.

Nachdem der angenommene Waldbrand nach etwa einer Stunde erfolgreich bekämpft wurde, stand noch ein zweiter Punkt auf dem Übungsplan. Bei diesem galt es wieder das Thema Rückhalten und Sichern an absturzgefährdeten Bereichen zu verinnerlichen.

Der Habacher Wald hinter dem Sportplatz eignet sich mit seinen verschiedenen kleinen Hängen ideal zum Üben. Hier wurde das Erlernte der vergangenen Übung mit Peter Leist vom Löschbezirk Bubach-Calmesweiler verinnerlicht und das Wissen sowie die Techniken an die damals nicht anwesenden Kameraden weitergegeben.

Im Anschluss an die Übung wurde ,in gemütlicher Runde gemeinsam mit der Alters- und Jugendwehr sowie den Partnerinnen, der Tag am Feuerwehrgerätehaus ausklingen gelassen. Wie gewohnt zauberte der Chefkoch des Löschbezirks Christian Zapp wieder ein leckeres Abendessen.