FEUERWEHR EPPELBORN
Donnerstag, 18.04.2019 16:17
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Mittwoch, 10.04.2019
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Dichter Rauch auf der Autobahn wegen brennendem Grünschnitt

Vorschau
Ein Haufen Grünschnitt brannte an einem Feldweg in der Verlängerung der Hierscheider Straße
Dirmingen. Ein Autofahrer, der am 10. April 2019 die Autobahn A1 zwischen den Anschlussstellen Eppelborn und Illingen befuhr, bemerkte dichten Rauch, der aus Richtung eines Waldstücks zu kommen schien. Er wählte umgehend die 112 und informierte die Feuerwehr.

Der Löschbezirk Dirmingen wurde zur Erkundung im genannten Bereich geschickt und konnte die Einsatzstelle schnell finden. In der Verlängerung der Hierscheider Straße hatte ein unbekannter Verursacher Grünschnitt entlang eines Feldwegs, der parallel zur Autobahn verläuft, aufgeschichtet und angezündet.

Mit einem C-Rohr konnte der Brand schnell gelöscht werden. Mit einer Wärmebildkamera wurde die Einsatzstelle kontrolliert, um keine versteckten Glutnester zu übersehen. Der Verursacher ist nicht bekannt. Vor Ort war auch ein Kommando der Polizei im Einsatz.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...