FEUERWEHR EPPELBORN
Mittwoch, 18.10.2017 05:31
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Sonntag, 19.07.2015
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Patientenrettung über Drehleiter in der Rathausstraße

Vorschau
Patientenrettung mit der Drehleiter in der Rathausstraße
Eppelborn. Am Abend des 19. Juli 2015 wurde die Feuerwehr zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Rathausstraße alarmiert. Dort musste ein Patient, der zuvor vom Rettungsdienst versorgt wurde, aus dem Obergeschoss eines Wohnhauses transportiert werden.

Da ein Transport über das enge Treppenhaus nicht möglich war, wurde zusätzlich zur Feuerwehr aus Eppelborn und Hierscheid die Drehleiter aus Lebach zur Einsatzstelle geschickt. Über ein Fenster konnte der Patient auf die vorbereitete Trage am Korb der Drehleiter gelagert und nach unten verbracht werden.

Die B10 musste für die Dauer der Rettung voll gesperrt werden. Der Einsatz war für die Feuerwehr mit Übergabe des Patienten an den Rettungsdienst beendet.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...