FEUERWEHR EPPELBORN
Dienstag, 17.10.2017 01:59
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Sonntag, 05.05.2013
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Mülltonnen in Brand geraten - Nachbar verhinderte Schlimmeres

Vorschau
In der Hauptstraße in Wiesbach waren Mülltonnen in Brand geraten
Wiesbach. Weil ein aufmerksamer Nachbar das Feuer rechtzeitig entdeckt hatte und richtig reagierte, konnte am Abend des 05. Mai 2013 bei einem Brand in Wiesbach Schlimmeres verhindert werden. Unter einem Treppenaufgang waren zwei dort abgestellte Mülltonnen in Flammen aufgegangen. Der Nachbar, der durch den Rauchgeruch auf den Brand aufmerksam wurde, rief sofort die Feuerwehr und begann dann, die Flammen mit einer Gießkanne zu löschen.

Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte aus dem Löschbezirk Wiesbach war es ihm so gelungen, den Entstehungsbrand zu löschen und ein Übergreifen des Feuers auf das Wohngebäude zu verhindern. Die Feuerwehr führte Nachlöscharbeiten durch und übergab die Einsatzstelle an die Polizei.

Warum es zu dem Brand kommen konnte, ist bislang ungeklärt. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...