FEUERWEHR EPPELBORN
Sonntag, 29.01.2023 00:11
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Freitag, 10.08.2007
Druckversion
Frank Recktenwald
FEUERWEHR AKTUELL

Deutschlandtour 2007 führte auch durch Eppelborn - Feuerwehr mit vielen Helfern im Einsatz

Bild: Deutschlandtour 2007 führte auch durch Eppelborn - Feuerwehr mit vielen Helfern im Einsatz

Eppelborn. Der Auftakt der Deutschland-Tour fand in diesem Jahr im Saarland statt. 182 Radprofis hatten sich am Morgen des 10. August 2007 bei strömendem Regen in Bewegung gesetzt. Ihr mehr als 180 Kilometer langer Weg durch das Saarland führte sie dabei auch durch mehrere Ortsteile der Gemeinde Eppelborn.

Das bedeutete Großeinsatz für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Eppelborn. Denn zahlreiche Einmündungen zur Tourstrecke in den Ortsteilen Dirmingen, Eppelborn und Bubach-Calmesweiler mussten kurz vor dem Rennen im Auftrag der Polizei gesperrt werden. Aus allen Löschbezirken der Gemeinde waren Feuerwehrleute im Einsatz. Unterstützt wurden sie dabei von Kameraden der Feuerwehr Illingen sowie dem Technischen Hilfswerk.

Wäre es in der Zeit der Tour-Durchfahrt zu einem Einsatz gekommen, hätten die Einsatzfahrzeuge die Strecke nicht passieren können. Auch wäre die Fahrt zum Gerätehaus für die meisten Feuerwehrleute nicht möglich gewesen. Um die Sicherheit der Bürger zu jeder Zeit zu gewährleisten, wurden in den Standorten Bubach-Calmesweiler, Eppelborn und Dirmingen Löschfahrzeuge besetzt, um im Ernstfall jeden Punkt der Gemeinde schnell erreichen zu können.

Nur wenige Minuten dauerte es, dann hatte die Kolonne der Radfahrer und der zahlreichen Begleitfahrzeugen die Illtalgemeinde passiert, Zwischenfälle gab es keine. Insgesamt waren über 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr in der Gemeinde Eppelborn im Einsatz.