FEUERWEHR EPPELBORN
Sonntag, 29.01.2023 00:35
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Samstag, 02.06.2007
Druckversion
Hans-Werner Guthörl
AUSBILDUNG

Hochspannung - Vorsicht Lebensgefahr !

Vorschau
Eine Hochspannungsstation der Energis.
Dirmingen. Hans-Werner Guthörl vermittelte in einer fast einstündigen Ausbildungseinheit die Grundlagen bei Unfällen und Bränden in elektrischen Anlagen, aber auch in Wohngebäuden. Nach einer kleinen Pause, wurden die Fahrzeuge besetzt und es ging dann zu einer Hochspannungsstation am Brühlpark, wo die Funktionen und Gefahren einer solchen Anlage erklärt wurden.

Markus Lambert machte mit den interessierten Wehrleuten noch eine komplette Ausbildungseinheit mit dem Thema - Ausleuchten der Einsatzstelle. Er erklärte die Grundlagen und die Wehrleute konnten an den vorhanden Geräten üben und ihr erhaltenes Wissen in die Praxis umsetzen.

Erst gegen 18 Uhr rückten die Fahrzeuge mit ihren Mannschaften in das Gerätehaus ein und die Ausbildung war für diesen Samstag beendet.