FEUERWEHR EPPELBORN
Sonntag, 16.01.2022 19:44
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Druckversion
Frank Recktenwald
Top TECHNIK

Mittelschaumpistole

Vorschau
Mittelschaumpistole mit Schaumbehältern
Baujahr 1994
Verladen im HLF 8/12 im Geräteraum G4

Die Mittelschaumpistole kann zur Bekämpfung von Bränden der Brandklassen A und B verwendet werden. Insbesondere bei der Bekämpfung von PKW-Bränden hat sie sich bewährt. Die Mittelschaumpistole hat einen eingebauten Zumischer, der sich das Schaummittel aus dem angeschraubten 2-Liter Schaummittelbehälter ansaugt.

Betrieben wird die Mittelschaumpistole vorzugsweise an der Schnellangriffseinrichtung des HLF 8/12. Dies ist problemlos möglich, weil die Mittelschaumpistole nur 2-4 bar Betriebsdruck und 30-40 l Wasser pro Minute benötigt. Des Weiteren kann die Mittelschaumpistole zum Aufbringen von flüssigem Ölbindemittel benutzt werden.