FEUERWEHR EPPELBORN
Samstag, 22.06.2024 20:23
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Montag, 05.02.2024
Druckversion
René Finkler
FEUERWEHR AKTUELL

Neues Flachwasserboot im Löschbezirk Dirmingen eingetroffen

Vorschau
Dirmingen. Am 05. Februar ist das neue Flachwasserboot der Feuerwehr Eppelborn im Löschbezirk Dirmingen angekommen. Bürgermeister Dr. Andreas Feld und Ortsvorsteher Frank Klein konnten zusammen mit der Wehrführung das neue Rettungsmittel in Empfang nehmen.

Es ist bereits das zweite Flachwasserboot, das innerhalb eines Jahres für die Feuerwehr Eppelborn beschafft werden konnte. Stationiert werden wird das Boot künftig im Löschbezirk Dirmingen.

Damit trifft die Gemeinde wichtige Vorsorgemaßnahmen, die dabei helfen werden, künftige Hochwasserlagen besser zu bewältigen. Die Investition von rund 17.000 € gewährleistet die Handlungsfähigkeit in mehreren Einsatzszenarien. So kann das Flachwasserboot nicht nur bei Hochwasser zur Rettung von Menschen, Tieren oder dem Transport von Materialien eingesetzt werden. Durch einen speziellen Rüstsatz mit Schienenbereifung kann das Boot auch im Falle von Bahnunfällen zum Einsatz kommen.

Ein weiteres Boot ist zur Stationierung in Eppelborn geplant, womit dann perspektivisch alle Ortsteile, die an das Schienennetz angeschlossen sind, auf ein Flachwasserboot Zugriff haben.

Wir alle hoffen natürlich, dass wir von weiteren Hochwassern in unserer Gemeinde verschont bleiben. An zahlreichen Stellen wurde dazu in den letzten Jahren Vorsorge getroffen. Sollte uns dennoch erneut eine Hochwasserlage ereilen, so ist die Feuerwehr Eppelborn mit den beiden Flachwasserbooten nun noch besser vorbereitet und kann entsprechend agieren.