FEUERWEHR EPPELBORN
Mittwoch, 28.02.2024 07:17
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Donnerstag, 25.01.2024
Druckversion
Hans-Werner Guthörl
FEUERWEHR AKTUELL

Alterswehrkamerad Hans-Peter Becker im Alter von 78 Jahren verstorben.

Vorschau
Dirmingen. Hans-Peter Becker wurde am 18.09.1945, kurz nach dem Ende des 2.Weltkrieges, geboren. Bereits im Alter von 16 Jahren, am 01.01.1961, trat er in die Feuerwehr ein. Hans-Peter Becker engagierte sich während seiner Dienstzeit verstärkt in der Atemschutzausbildung. Als Stellvertreter des damaligen, langjährigen Löschbezirksführers Werner Hinsberger, sammelte er Führungserfahrung. Nach dem Tod von Werner Hinsberger im Jahr 1987 übernahm Hans-Peter Becker die Führung im Löschbezirk Dirmingen. Diese Aufgabe erfüllte er bis er, am 30.06.1996, aus gesundheitlichen Gründen, in die Altersabteilung wechseln mußte.

Im Zuge der Städtepartnerschaft Eppelborn - Finsterwalde wurde auch die Partnerschaft zwischen der Feuerwehr Finsterwalde und der Feuerwehr Eppelborn besiegelt. Hier übernahm der Löschbezirk Dirmingen, unter der Leitung von Hans-Peter Becker, die Verantwortung und die Organisation. Bis dato besteht die lebendige Partnerschaft der Feuerwehren, die heute, durch eine gute beiderseitige Pflege, zur festen Freundschaft unter den Wehrleuten wurde. Hans-Peter Becker war einer der Initiatoren dieser Partnerschaft. Noch im Jahr 2023 begleitete er den Löschbezirk Dirmingen zu den bekannten Brandenburgtagen nach Finsterwalde. Das war sein letzter Besuch, der für Ihn aber auch ein Höhepunkt sein sollte.

In den letzten Monaten des Jahres 2023 verschlechterte sich sein gesundheitlicher Zustand zunehmend, bis Ihn in der Nacht vom 24. auf den 25. Januar 2024 der Tod ereilte. Wir werden den Alterswehrkameraden, Hauptbrandmeister Hans-Peter Becker, in guter Erinnerung behalten. Seiner Familie, vor allem seiner Frau Rosel, wünschen wir viel Kraft in dieser schweren Zeit. Ruhe in Frieden lieber Hansi.