FEUERWEHR EPPELBORN
Mittwoch, 28.02.2024 06:17
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Samstag, 13.01.2024
Druckversion
René Finkler
FEUERWEHR AKTUELL

Jahreshauptversammlung des Löschbezirks Habach

Vorschau
OLM Simon Ziegler wurde für 20 Jahre Mitgliedschaft geehrt. (v.l.n.r.: Löschbezirksführer René Finkler, 1. Beigeordneter Christian Ney, Simon Ziegler, Wehrführer Andreas Groß und Ortsvorsteher Peter Dörr)
Habach. Direkt zu Beginn des neuen Jahres waren die Feuerwehrmänner und -frauen des Löschbezirkes Habach zur jährlichen Hauptversammlung eingeladen. Löschbezirksführer René Finkler konnte gemeinsam mit seinem stellvertretenden Löschbezirksführer Johannes Wagner neben dem ersten Beigeordneten der Gemeinde Eppelborn, Christian Ney, der in Vertretung des Bürgermeisters an der Versammlung teilnahm, auch den Wehrführer der Gemeinde Eppelborn, Andreas Groß und Ortsvorsteher Peter Dörr begrüßen.

René Finkler ging in seinem Jahresbericht auf die aktuelle Situation und die geleisteten Einsätze des Löschbezirks ein. Er dankte seinen Feuerwehrkameraden für die unzähligen, ehrenamtlich geleisteten Stunden. Dazu zählen nicht nur Einsätze - 43 waren es im vergangenen Jahr - sondern auch Übungen, Fortbildungen und vieles mehr. Aber auch für die Dorfgemeinschaft in Habach ist die Feuerwehr sehr engagiert. So werden beispielsweise auch Brandwachen und Ordnungsdienste bei diversen Veranstaltungen übernommen oder zum Beispiel das Waldfest des Löschbezirks geplant und durchgeführt.

Der Beigeordnete der Gemeinde Eppelborn, Christian Ney, bedankte sich mit seinen Grußworten bei den Mitgliedern der Feuerwehr Habach für deren ehrenamtlichen Einsatz im Dienst für die Allgemeinheit. Er betonte, dass eine gute Jugendarbeit gleichzeitig auch eine gute Zukunft für die Feuerwehr bedeutet. Außerdem ehrte er im Namen der Gemeinde Eppelborn den Oberlöschmeister Simon Ziegler für 20 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr.

Quelle: Gemeinde Eppelborn