FEUERWEHR EPPELBORN
Dienstag, 21.05.2024 14:22
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Freitag, 28.04.2023
Druckversion
Hans-Werner Guthörl
FEUERWEHR AKTUELL

Alterswehrkamerad Willi Provo feierte seinen 80. Geburtstag

Vorschau
Dirmingen. Willi Provo und seine Frau Margarethe begrüßten die Feuerwehrleute mit Ihrer netten und freundlichen Art und freuten sich über den Besuch der Kameraden aus der aktiven Wehr. Bereits über Tage waren die Kameraden der Alterswehr zum gratulieren vorbei gekommen. Nach der ersten Lageerkundung stellten wir fest, dass viele Verwandte, Freunde und Nachbarn zum Geburtstag von Willi gekommen waren. Dennoch erhaschten wir drei Plätze und konnten uns bei guter Gesellschaft nieder lassen.

Willi Provo, bei uns liebevoll "de Pälzer" genannt, stammt aus Ludwigshafen am Rhein und war in jungen Jahren zur Bundeswehr nach Lebach gekommen, um seinen Wehrdienst ab zu leisten. In dieser Zeit lernte er seine Frau Margarethe kennen und wurde in Folge Bürger der damals noch selbstständigen Gemeinde Dirmingen. Willi Provo trat am 01. Februar 1971 in die Freiwillige Feuerwehr Dirmingen ein. Trotz dass er beruflich viel unterwegs war, schaffte er es dennoch ein hohes Maß an Engagement in seiner Feuerwehr einzubringen. Wie er es an unserem Besuch zum Ausdruck brachte, war es die enge Kameradschaft in Dirmingen, die ihn begeisterte.

Willi Provo wechselte am 01. Oktober 1994 in die Altersabteilung des Löschbezirk Dirmingen, die er lange Jahre organisatorisch leitete. Nun zu seinem 80. Geburtstag war es dem Löschbezirk eine Ehre Willi zu seinem Jubiläum zu gratulieren. Dazu wurde ein Präsent von der Löschbezirksführung überreicht. Seine Frau Margarethe erhielt einen Blumengruß, denn wir wissen alle, dass Feuerwehr ohne Engagement der Partner und Familie kaum möglich ist. Das ist unsere Art Danke zu sagen.

Es war eine kurzweilige Zeit mit guten Gesprächen bei der Familie Provo und ihren Gästen. Wir wünschen Willi und Margarethe weiterhin eine gute Gesundheit und freuen uns immer wieder sie in unserem Kreise begrüßen zu dürfen.