FEUERWEHR EPPELBORN
Sonntag, 05.12.2021 23:47
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Samstag, 16.10.2021
Druckversion
René Finkler
Top AUSBILDUNG

Erfolgreicher Abschluss der diesjährigen Truppmannausbildung Teil 1 der Feuerwehr Eppelborn

Vorschau
10 junge Frauen und Männer legten erfolgreich ihre Truppmannausbildung Teil 1 ab. v.l.n.r. Stv. Fachbereichsleiter Ausbildung Johannes Wagner, Wehrführer Andreas Groß, die 10 Lehrgangsteilnehmer, Stv. Wehrführer und Fachbereichsleiter Ausbildung Thorsten Fuchs sowie Ausbilder und Stv. Löschbezirksführer Humes-Hierscheid Patrick Hoffmann
Im September begann für 3 Feuerwehrfrauen und 7 Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Eppelborn der erste feuerwehrtechnische Lehrgang im aktiven Einsatzdienst.

Ziel der Truppmannausbildung Teil 1 ist die Befähigung zur Übernahme von grundlegenden
Tätigkeiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz in der so genannten Truppmannfunktion.

Dieser Lehrgang ist in Verbindung mit der anschließenden Truppmannausbildung Teil 2 die Voraussetzung für alle weiteren Lehrgänge im Bereich der Feuerwehr.

Der Fachbereich Ausbildung, geleitet von Oberbrandmeister Thorsten Fuchs und seinem Stellvertreter Brandmeister Johannes Wagner, brachte gemeinsam mit dem Ausbilderteam, welches sich aus Einsatzkräften aus der gesamten Feuerwehr Eppelborn zusammensetzt, in über 70 Unterrichtseinheiten von Theorie und Praxis, den Nachwuchskräften die Basics im Feuerwehrdienst bei.

Am Samstag 16.10.2021, dem letzten Lehrgangstag stand zum Abschluss noch der schriftliche Leistungsnachweis bevor.

Dieser wurde von allen Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmern mit Bravour gemeistert.

Im Anschluss erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Urkunden von Wehrführer Andreas Groß über den erfolgreich abgelegten Lehrgang.