FEUERWEHR EPPELBORN
Sonntag, 06.12.2020 02:42
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Dienstag, 20.10.2020
Druckversion
Hans-Werner Guthörl
Top FEUERWEHR AKTUELL

Alterswehrkamerad OLM Karl-Heinz Gräßer wurde 80 Jahre alt

Vorschau
Dirmingen. Oberlöschmeister Karl-Heinz Gräßer wurde am 20.10.1940 geboren und trat am 01.02.1968 in die Freiwillige Feuerwehr Dirmingen ein. Er war damals 28 Jahre alt. Obwohl beruflich viel unterwegs, war Ihm das Engagement in seiner Feuerwehr immer sehr wichtig. Unterstützung fand er hier in seiner Frau Karin, die sein Ehrenamt stets mitgetragen hat. Lange Jahre führte er zuverlässig die Kassengeschäfte der Feuerwehr Dirmingen.

Er absolvierte die Gruppenführerausbildung und wechselte am 01.05.1995, nach 27 Dienstjahren, im Rang eines Oberlöschmeisters, in die Altersabteilung des Löschbezirk Dirmingen. Karl-Heinz Gräßer war immer ein zuverlässiger, engagierter Feuerwehrmann.

OBM Heino Molter und BM Hans-Werner Guthörl besuchten am 20.10.2020 gegen 19 Uhr den Jubilar, um im Namen des Löschbezirk Dirmingen zu gratulieren. Es wurde ein Präsent, verbunden mit den besten Wünschen seiner Kameraden, überreicht. Auch Ehefrau Karin erhielt als Dank für Ihre Unterstützung, einen Blumenstrauß.

Heino Molter und Hans-Werner Guthörl wurden herzlich empfangen und es folgte ein kurzweiliger Abend. Bilder aus vergangener Zeit brachten wieder Erinnerungen an früher hervor, wo Kameradschaft in der Feuerwehr noch groß geschrieben und auch gelebt wurde. Auf eine größere Feier musste Karl-Heinz Gräßer in Zeiten von Corona leider verzichten, aber dennoch war die Freude über den Besuch seiner Feuerwehr groß.

Der Löschbezirk Dirmingen wünscht dem Oberlöschmeister Karl-Heinz Gräßer und seiner Frau Karin weiterhin viele schöne Jahre, vor allem aber eine gute Gesundheit.