FEUERWEHR EPPELBORN
Sonntag, 21.07.2024 15:07
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Freitag, 12.04.2024
Druckversion
Frank Recktenwald
EINSATZBERICHT

Pkw-Brand drohte auf Wohnhaus überzugreifen

Vorschau
Brand eines Pkw in einer Garage in der Hierscheider Straße
Dirmingen. Gegen 03:38 Uhr wurden die Löschbezirke Eppelborn und Dirmingen am Morgen des 12. April 2024 zu einem Brand eines Fahrzeugs in die Hierscheider Straße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte fanden diese ein in Vollbrand stehendes Fahrzeug in einer Garage eines Mehrfamilienhauses vor.

Unter Atemschutz gelang es den Einsatzkräften schnell, das Feuer unter Kontrolle zu bekommen. Die Anwohner des Mehrfamilienhauses mussten während des Einsatzes ihre Wohnungen verlassen, mehrere Personen wurden vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht.

Bis in die frühen Morgenstunden war die Feuerwehr mit Nachlöscharbeiten beschäftigt. Dazu mussten auch zahlreiche in der Garage gelagerten Gegenstände ausgeräumt und die Örtlichkeit mehrfach mit einer Wärmebildkamera kontrolliert werden.

Warum es zum Brand kam ist unbekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Verletzt wurde bei dem Einsatz glücklicherweise niemand. Die Wohnung über der Garage wurde stark durch den Brandrauch in Mitleidenschaft gezogen worden und für's erste nicht mehr bewohnbar. Die Anwohner sind bei Bekannten untergekommen. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen