FEUERWEHR EPPELBORN
Donnerstag, 26.05.2022 10:15
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Mittwoch, 12.01.2022
Druckversion
Frank Recktenwald
EINSATZBERICHT

Komposttonne ging in Flammen auf

Vorschau
Brennender Unrat in der Straße Zum Steinbruch
Dirmingen. Ein Anwohner, selbst Feuerwehrmann, bemerkte am Abend des 12. Januar 2022 einen Feuerschein hinter einem Anwesen in der Straße "Zum Steinbruch" und alarmierte über den Notruf seine Kameraden.

Die Einsatzkräfte fanden unmittelbar unter Bäumen einen brennenden Haufen mit Unrat vor, der mit einem C-Rohr schnell abgelöscht werden konnte. Bei dem Unrat handelte es sich offensichtlich um eine Komposttonne aus Kunststoff, in der der Brand ausgebrochen war. Die Einsatzstelle wurde mit einer Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester kontrolliert und großzügig mit Wasser benetzt.

Probleme bereitete das Löschwasser, das bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt die abschüssige Straße hinter dem Löschfahrzeug in eine Rutschbahn verwandelte. Mit etwas Streusalz bekamen die Einsatzkräfte aber auch diese Situation schnell in den Griff.

Der Einsatz war für die Feuerwehr nach rund einer Stunde beendet. Vor Ort war auch ein Kommando der Polizei. Die genaue Brandursache ist unbekannt.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen