FEUERWEHR EPPELBORN
Montag, 19.04.2021 11:54
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Mittwoch, 09.12.2020
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Auslaufendes Hydrauliköl nach technischem Defekt

Vorschau
Die Feuerwehr nahm das ausgetretene Hydrauliköl mit Bindemitteln auf
Bubach-Calmesweiler. Der Fahrer eines aus Richtung Eppelborn kommenden Lkw bemerkte beim Befahren der Illtalstraße eine Warnlampe und hielt sein Fahrzeug an. Er bemerkte, dass Hydrauliköl, offenbar von der Lenkung seines Fahrzeugs austrat und alarmierte die Feuerwehr.

Die Einsatzkräfte aus dem Löschbezirk Bubach-Calmesweiler nahmen das ausgetretene Hydrauliköl mit Bindemitteln auf. Zur endgültigen Reinigung sowie der Beseitigung möglicher weiterer Verschmutzungen wurde die Einsatzstelle an den Baubetriebshof der Gemeinde Eppelborn übergeben.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen