FEUERWEHR EPPELBORN
Mittwoch, 19.09.2018 15:21
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 13.09.2003
Druckversion
Frank Recktenwald
Top AUSBILDUNG

Jahreshauptübung der Eppelborner Feuerwehren

Vorschau
Am 13. September 2003 fand die alljährlicher Jahreshauptübung der Feuerwehr Eppelborn im Ortsteil Habch statt.

Gegen 16 Uhr wurden nacheinander alle Löschbezirke der Gemeinde zu einem angenommenen Großbrand auf dem Gelände des Psychiatrischen Pflegeheimes alarmiert.

Unter der Leitung von Löschbezirksführer Hans Werner Ruschel aus Habach, der auch für die Planung der Übung verantwortlich war, mussten neben der Brandbekämpfung auch vermisste Personen unter Atemschutz in dem stark verqualmten Gebäude gesucht und gerettet werden.

Die weitere Betreuung übernahmen die Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes.

Wehrführer Hermann Josef Recktenwald und der Chef der Wehr, Bürgermeister Fitz Hermann Lutz, zeigten sich mit dem Ablauf der Übung und der Koordination und der Zusammenarbeit der einzelnen Löschbezirke zufrieden. Im Anschluß an die Übung gab es noch einen kleinen Imbiss im Gerätehaus Habach.