FEUERWEHR EPPELBORN
Sonntag, 23.09.2018 11:58
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 28.05.2005
Druckversion
Eric Holzer
Top AUSBILDUNG

Kreislehrgang Umweltschutz erfolgreich beendet

Vorschau
Feuerwehrleute erkunden im Chemikalienschutzanzug die gefährlichen Stoffe
Eppelborn. Am 28. Mai 2005 haben 20 Feuerwehrleute aus den Gemeinden des Landkreis Neunkirchen im Gerätehaus Eppelborn einen Lehrgang mit dem Thema "Umweltschutz" erfolgreich abgeschlossen. An zwei Wochenende wurden in dieser Ausbildungsveranstaltung Grundlagen für die Abwicklung von Einsätzen mit gefährlichen Stoffen und Gütern vermittelt. Themenschwerpunkte waren hierbei: Eigenschaften der Gefahrenstoffe, Kennzeichnung der Gefahrguttransporte, Vorgehen bei Unfällen so wie der Umgang mit Spezialgeräten und Schutzausrüstung.
Neben umfangreichen theoretischen Unterweisungen wurde das Erlernte anschließend in der Übungspraxis umgesetzt.
Von den Feuerwehren des Landkreis Neunkirchen wird dieser Lehrgang jährlich im Gerätehaus des Löschbezirk Eppelborn durchgeführt. Neben einem Großteil der Ausbilder stellt die Feuerwehr Eppelborn auch das Küchenteam für die Verpflegung der Teilnehmer.