FEUERWEHR EPPELBORN
Montag, 16.09.2019 17:09
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Sonntag, 04.08.2019
Druckversion
Hans-Werner Guthörl
Top FEUERWEHR AKTUELL

Tag der offenen Tür des LB Dirmingen mit Ehrungen und Beförderungen

Vorschau
Übernahmen, Ehrungen und Beförderungen 2019
Dirmingen. Am Samstag, dem 03.August, um 19 Uhr, wurden die "Tage der offenen Tür" offiziell eröffnet. Heino Molter, der Löschbezirksführer, begrüßte die anwesenden Gäste, darunter Kreisbrandinspekteur Michael Sieslack, Wolfgang Braun, stellv. Wehrführer der Gemeinde Eppelborn, Berthold Schmitt, 1.Beigeordneter der Gemeinde Eppelborn und Manfred Klein, Ortsvorsteher von Dirmingen. Besondere Grüße gingen an die Abordnung der Partnerfeuerwehr aus Finsterwalde, unter der Leitung von Zugführer Andreas Häring. Des weiteren konnte Heino Molter viele anwesende Bürger und weitere Löschbezirke begrüßen.

In seiner weiteren Laudatio dankte Löschbezirksführer Heino Molter den Wehrleuten für die geleistete Arbeit im zurückliegenden Jahr. Weitere Redner fanden Worte des Dankes für den Löschbezirk Dirmingen. Es folgten Ehrungen und Beförderungen:

Übernahme in die Jugendfeuerwehr:
Leeland Dennhof
Katharina-Sophie Immicke
Paul Procks
Noah Eliah Maldener
Übernahme in die aktive Wehr:
Melanie Heinen
Matthias Kuhn
Adrian Kleer
Maurice Schmidt (Übernahme aus Jugendwehr)
Übernahme in die Alterswehr:
Hani Hweidi
Ehrung für 25 Jahre Feuerwehr:
Hani Hweidi
Ehrung für 35 Jahre Feuerwehr:
Erik Diwersy
Heiko Bock
Ehrung für 40 Jahre Feuerwehr:
Josef Wilhelm
Ehrung für 55 Jahre Feuerwehr:
Fred Bock
Ehrung für 65 Jahre Feuerwehr:
Gotthard Detzler
Ehrung für 70 Jahre Feuerwehr:
Robert Hinsberger

Der ehemalige Löschbezirksführer OBM Markus Lambert wurde für 5 Jahre im Dienst als Löschbezirksführer geehrt. Aus beruflichen und zeitlichen Gründen konnte er das Amt ab 2019 nicht weiter führen und machte so den Weg für eine neue Löschbezirksführung frei.

Zum Oberbrandmeister wurden Thorsten Fuchs und Heino Molter befördert.

Am 19.06.2019 bekam der Löschbezirk Dirmingen Zuwachs in Form eines Neugeborenen mit Namen Felix. Der Löschbezirk überreichte den Eltern, Fabian Schorr und Michelle Ruf, ein Präsent und die besten Wünsche für den Dirminger Neubürger.

Nach der offiziellen Eröffnung der Tage der offenen Tür, begann der gesellschaftliche Teil des Abends. Die Gruppe "Hangdog" unter der Federführung von Manfred (Mac) Gabler sorgte für eine gute musikalische Unterhaltung. Es war ein gelungener Abend und die Küche sorgte für eine vernünftige kulinarische Grundlage. Der Sonntag startete mit einem musikalischen Frühschoppen. Uwe Hanson sorgte für ein buntes Musikprogramm. Für die kleinen Bürger war eine Springburg aufgestellt und am Nachmittag gab es eine Übung der Jugendfeuerwehr.

Wir danken allen Besuchern unserer Tage der offenen Tür für die Unterstützung Ihrer Feuerwehr. Ein besonderer Dank geht aber auch an alle Helfer, die unermüdlich dafür sorgten, dass das Fest ein Erfolg wurde.