FEUERWEHR EPPELBORN
Samstag, 25.11.2017 01:10
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Druckversion
Frank Recktenwald
Top TECHNIK

Schlauchwagen - SW 1000

Vorschau
Schlauchwagen SW1000 im Löschbezirk Eppelborn
Am 17.05.1979 in Dienst gestellt, diente der Schlauchwagen mit seiner aus 1000 Metern zusammengekuppeltem B-Schlauch bestehenden Beladung dem schnellen Aufbau einer Wasserversorgung über lange Wegestrecken. Dies ist besonders bei den Aussiedlerhöfen der Gemeinde wichtig, die nur über eine im Brandfall unzureichende Wasserversorgung verfügen.

Zusätzlich war Basismaterial wie Chemieschutzanzüge oder Potentialausgleich für den Ersteinsatz mit gefährlichen Stoffen und Gütern auf diesem Fahrzeug verladen.

Der Schlauchwagen musste nach einem technischen Defekt nach fast 31 Dienstjahren am 02. März 2010 außer Betrieb genommen und stillgelegt werden. Als Ersatz wurde 2012 der neue Gerätewagen Logistik in Dienst gestellt.

Technische Daten / Beladung

Funk-Rufname Florian Eppelborn 1/71
Standort Eppelborn
Baujahr 1979
In Dienst gestellt 17.05.1979
Im Dienst bis 02.03.2010
Fahrgestell Daimler Benz 409
Fahrzeugaufbau Metz
Besatzung 1/1