FEUERWEHR EPPELBORN - Neuer Server
Dienstag, 12.12.2017 05:33
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Sonntag, 12.07.2015
Druckversion
Frank Bonner
Top FEUERWEHR AKTUELL

Viele Gäste informierten sich über die Arbeit der Feuerwehr - Tage der offenen Tür im Löschbezirk Bubach - Calmesweiler

Vorschau
Tage der offenen Tür im LBZ Bubach - Calmesweiler
Bubach-Calmesweiler. Traditionsgemäß fanden am Wochenende des 11. u. 12.07.2015 die Tage der offenen Tür des Löschbezirkes Bubach – Calmesweiler rund um das Gerätehaus in der St. Martinstraße statt. Bei herrlichem Sommerwetter begann das Fest am Samstagabend mit einer Sommernachtsparty. Der Sonntag startete mit dem Frühschoppen, welcher vom Musikverein Bubach – Calmesweiler musikalisch umrahmt wurde. Ein reichhaltiges Mittagessen und Anschließendem Kaffee und Kuchen rundeten das kulinarische Angebot ab.
Aber auch Informationen rund um die Arbeit der Feuerwehr gab es reichlich.
Ebenso stand eine Hüpfburg für die Kleinen Gäste bereit. Am Sonntagnachmittag wurde ein Kinderschminken organisiert. Die Jugendfeuerwehr erfrischte am Sonntag mit einem Eisverkauf.
Zahlreiche Gäste aus nah und Fern waren der Einladung des Löschbezirkes Bubach – Calmesweiler gefolgt. Befreundete Löschbezirke, Vereinsvertreter, Vertreter der politischen Gremien, Landratskandidaten Ehrenlöschbezirksführer, sowie Freunde und Förderer. Besonders begrüßen konnte Löschbezirksführer Andreas Groß die Bürgermeisterin Birgit Müller - Closset mit Gatten, den Ortsvorsteher Werner Michel mit Gattin, den Brandinspekteur Werner Thom sowie den Wehrführer Klaus Theis mit Gattin.

Der Löschbezirk Bubach – Calmesweiler bedankt sich recht herzlich bei allen Besuchern der Tage der offenen Tür. Ein besonderer Dank ergeht an alle Helferinnen und Helfern aus dem Kreis der aktiven, Alters- und Jugendwehr sowie deren Partner und Partnerinnen bzw. Eltern, den Freunden des Theatervereines Bubach, Kappellenbauvereines, der Wanderfüchse und der Illbreakers. Ebenso den Helfern aus den Reihen des Förderkreises der Feuerwehr Bubach – Calmesweiler sowie allen Freunden Gönnern, Kuchenspendern, „dem Team Kinderschminken“ und bei allen, die zum Gelingen dieses Projektes beigetragen haben.