FEUERWEHR EPPELBORN
Samstag, 21.10.2017 10:29
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 12.04.2014
Druckversion
Frank Recktenwald
Top FEUERWEHR AKTUELL

Fluthelfernadel 2013 des Landes Sachsen-Anhalt für die saarländischen Helferinnen und Helfer

Vorschau
Die Fluthelfernadel 2013 des Landes Sachsen-Anhalt als Bandschnalle
Bubach-Calmesweiler. In Sommer 2013 waren zahlreiche saarländischer Helferinnen und Helfer in den hochwasserbetroffenen Regionen in Sachsen-Anhalt im Einsatz. Auch eine Feuerwehrbereitschaft, bestehend aus drei feuerwehrtechnischen Zügen und einem Versorgungszug, wurde nach Anforderung von Sachsen-Anhalt durch das saarländische Innenministerium in den Großraum Magdeburg entsendet.

Im Rahmen einer Feierstunde wurde nun den saarländischen Einsatzkräften im Auftrag des Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt, Dr. Reiner Haseloff, durch die saarländische Innenministerin die Fluthelfernadel 2013 als Bandschnalle verliehen. Diese Bandschnalle kann als sogenanntes offizielles Ehrenzeichen an der Dienstuniform getragen werden.

Da in der Feuerwehr Eppelborn im Löschbezirk Bubach-Calmesweiler ein Einsatzfahrzeug des Zivil- und Katastrophenschutzes des Bundes installiert ist, war auch eine Einsatzgruppe aus Eppelborn nach Magdeburg abgeordnet.

Die neun Feuerwehrmänner aus Bubach-Calmesweiler waren am 12. April 2014 bei der Verleihung anwesend und erhielten von Ministerin Bachmann die Auszeichnung nebst Verleihungsurkunde.