FEUERWEHR EPPELBORN
Samstag, 21.10.2017 03:08
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Sonntag, 04.12.2011
Druckversion
Frank Recktenwald
Top FEUERWEHR AKTUELL

Der Nikolaus kam zur Feuerwehr

Vorschau
Der stellvertretende Löschbezirksführer Sascha Müller begrüßte den Nikolaus in der Fahrzeughalle
Eppelborn. Am vergangenen Montag kam der Nikolaus wohl zu vielen Kindern. Doch für die Feuerwehr in Eppelborn machte er eine Ausnahme und machte sich schon einen Tag früher auf den Weg. Da die Rentiere so früh noch nicht im Dienst waren, wurde er mit einem Feuerwehrauto abgeholt und fuhr mit Blaulicht am Gerätehaus vor.

Gemeinsam mit den Kindern der Feuerwehrleute, den Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr und einer Abordnung des Fanfarenzugs begrüßte der stellvertretende Löschbezirksführer Sascha Müller den heiligen Mann und hieß ihn bei der Feuerwehr willkommen.

Der Nikolaus kam nicht mit leeren Händen, sondern hatte für alle Kinder kleine Geschenke und Süßigkeiten mitgebracht. Dann musste er sich aber wieder auf den Weg machen, denn am nächsten Tag warteten am Nikolausabend noch ganz viele Kinder auf ihn. Er versprach aber, auch im nächsten Jahr wieder bei der Feuerwehr vorbeizuschauen.