FEUERWEHR EPPELBORN
Dienstag, 11.12.2018 09:46
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Sonntag, 08.06.2008
Druckversion
Frank Recktenwald
Top FEUERWEHR AKTUELL

Löschbezirk Dirmingen erhält mit neuen Hohlstrahlrohren wichtige Ergänzung der Ausrüstung

Vorschau
Elektromeister Markus Lambert bei der Übergabe des neuen Hohlstrahlrohrs an Löschbezirksführer Bernd Detzler
Dirmingen. Dank der finanziellen Unterstützung von Stefan Schäfer von der Firma SYKO sowie Markus Lambert von der Firma Elektro Markus Lambert konnte der Löschbezirk Dirmingen zwei neue Hohlstrahlrohre anschaffen und so die Ausstattung des Löschbezirks ergänzen. Stefan Schäfer und Markus Lambert sind selbst aktive Feuerwehrmitglieder im Löschbezirk und haben durch ihre Spende den Kauf der notwendigen Ausrüstungsgegenstände ermöglicht.

Hohlstrahlrohe kommen bei den Feuerwehren inzwischen verstärkt zum Einsatz. Haupteinsatzgebiet ist die Brandbekämpfung bei Wohnungsbränden. Dort kann durch die feinere Zerstäubung eine effektivere Rauchgaskühlung durchgeführt und somit die gefährliche Rauchgasdurchzündung verhindert werden. Auch größere Wasserschäden können durch das stufenlose Regulieren der Durchflussmenge vermieden werden.