FEUERWEHR EPPELBORN
Mittwoch, 22.11.2017 12:13
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Donnerstag, 28.08.2003
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Tierrettung: Katze auf Baum

Vorschau
Eppelborn. Um 16:32 Uhr wurde der Löschbezirk Eppelborn von der Kreisalarmzentrale Neunkirchen zu einer Tierrettung alarmiert. Eine Katze hatte sich bereits am Vortag in der Kossmannstrasse auf einen am Waldrand stehenden Baum verirrt und sass in circa 13 Metern Höhe fest.

Da die Katze nach Meinung eines Tierarztes alleine nicht mehr herunterklettern konnte, wurde die Feuerwehr von den besorgten Anwohnern zur Hilfe gerufen.

Nachdem mehrmalige Versuche scheiterten, die Katze über eine dreiteilige Schiebeleiter zu retten, wurde sie schließlich mit einem Wasserstrahl von den äusseren Ästen zum Stamm des Baumes gedrängt, von wo sie anschließend eingefangen und gerettet werden konnte.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...