FEUERWEHR EPPELBORN
Sonntag, 22.10.2017 23:09
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Freitag, 01.02.2013
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Schulbus verliert Dieselkraftstoff

Wiesbach. Durch einen technischen Defekt hat ein Schulbus am Morgen des 01. Februar 2013 eine größere Ölspur im Ortsteil Wiesbach verursacht. Der Fahrer war gerade auf dem Weg vom Illtal-Gymnasium in Illingen, als er im Bereich von Mangelhausen ein verändertes Fahrverhalten an seinem Fahrzeug feststellte. Vor dem Feuerwehrgerätehaus in der Kirchenstraße hielt er schließlich an und bemerkte den Kraftstoffaustritt.

Die informierten Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr stellten fest, dass sich die durch den auslaufenden Dieselkraftstoff verursachte Spur von der Römerstraße durch die Jägersbergstraße bis zur Einmündung der Kirchenstraße zog. Unterstützt vom Gemeindebauhof wurde die Verschmutzung mit Ölbindemitteln beseitigt.

Die Schüler, die mit dem Bus auf dem Nachhauseweg waren, konnten in einen angeforderten Ersatzbus umsteigen. Die Feuerwehr war bis gegen 16:00 Uhr im Einsatz, bevor die Straße an die Polizei zur Freigabe übergeben werden konnte.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...