FEUERWEHR EPPELBORN
Sonntag, 22.10.2017 03:08
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Dienstag, 03.08.2004
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Bewußtlose Person am Bahnhof Eppelborn

Vorschau
Die Einsatzstelle nach Ankunft des Notarztes
Eppelborn. Noch während des Einsatzes "PKW-Brand" kommt ein Passant auf die Einsatzkräfte zu und berichtet über eine Person, die ein paar Meter weiter vor dem Bahnhofsgebäude bewußtlos zusammengebrochen ist.

Ein Rettungssanitäter der Feuerwehr und zwei weitere Kräfte machen sich sofort auf den Weg zu dem Patienten und finden ihn bewußtlos und in einer Blutlache liegend auf der Straße vor. Aufgrund des lebensbedrohlichen Zustandes alarmieren die Einsatzkräfte Notarzt und Rettungswagen und übernehmen die Versorgung und Betreuung des Patienten bis zu deren Eintreffen.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...