FEUERWEHR EPPELBORN
Sonntag, 19.11.2017 02:06
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Donnerstag, 13.05.2004
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Ein Toter bei Wohnungsbrand im Ortsteil Wiesbach

Vorschau
Beim Brand in einem Wiesbacher Reihenmittelhaus kam in der Nacht auf Donnerstag für einen 43-Jährigen jede Hilfe zu spät
Wiesbach. Um 01:54 Uhr am Morgen des 13. Mai 2004 wurde der Löschbezirk Wiesbach zu einem Brand in einem Treppenhaus in einem zweistöckigen Gebäudes in der Landstuhlstraße alarmiert.

Beim Eintreffen stelle sich heraus, dass sich das Treppenhaus bereits im Vollbrand befindet, ebenso ein nebenliegender Wohnraum. Aufgrund des abzusehenden hohen Bedarfs an Atemschutzgeräteträgern wurde der Löschbezirk Eppelborn um 02:14 Uhr vom Einsatzleiter zur Einsatzstelle nachalarmiert.

Durch die lange Vorbrandzeit und die erst späte Alarmierung der Feuerwehr waren die Wohnung und auch das Treppenhaus bereits stark durch die Flammen beschädigt. Der Brand konnte von den Einsatzkräften dennoch schnell unter Kontrolle gebracht werden. Bei einer anschließenden Begehung der Räumlichkeiten nach dem Löschen des Feuers wurde die stark verbrannte Leiche eines Bewohners gefunden und der Kriminalpolizei übergeben.

Vor Ort im Einsatz waren der Wehrführer der Gemeinde Eppelborn, ein Rettungswagen aus Lebach sowie die Polizei und Brandermittler. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Die Feuerwehr weisst in diesem Zusammenhang auf die Wichtigkeit von Rauchmeldern in Privatwohnungen hin, um im Brandfall rechtzeitig vor den Rauchgasen gewarnt zu werden.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...