Presse- & Öffentlichkeitsarbeit





Datum:07.11.2021
Uhrzeit:08:46 -
Löschbezirk:Dirmingen
Einsatzart:Technische Hilfe
Eingesetzte Fahrzeuge:Polizei (), Rettungswagen (), LF 16 (3-43), HLF 20 (3-46)


Dringende Türöffnung für den Rettungsdienst | Sonntag, 07.11.2021


Vorschau
Rettungsdienst und Feuerwehr an der Einsatzstelle in der Lebacher Straße
Dirmingen. Die Mitarbeiterin eines mobilen Pflegedienstes hatte am Morgen des 07. November 2021 Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert, nachdem ihr der Zugang zu einem Anwesen in der Lebacher Straße nicht möglich war. Sie hatte durch die Tür zwar Kontakt zu ihrer Patientin, diese konnte aber aufgrund eines medizinischen Notfalls die Tür nicht mehr aus eigener Kraft öffnen.

Der Feuerwehr gelang es, die Haustür gewaltsam zu öffnen und so einen Zugang zur Patientin zu schaffen. Die Einsatzkräfte setzten einen neuen Schließzylinder in die Tür ein und übergaben die Einsatzstelle an den Rettungsdienst, der die weitere Versorgung der Patientin übernahm. Der Einsatz war für die Feuerwehr nach rund einer Stunde beendet.






Rettungsdienst und Feuerwehr an der Einsatzstelle in der Lebacher Straße










Link zum Artikel:



© Feuerwehr Eppelborn
Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung
http://www.feuerwehr-eppelborn.de