Presse- & Öffentlichkeitsarbeit





Datum:02.10.2021
Uhrzeit:05:33 -
Löschbezirk:Eppelborn
Einsatzart:Technische Hilfe
Eingesetzte Fahrzeuge:Polizei (), Rettungswagen (), Baubetriebshof (), TLF 16/25 (1-23), LF 16 TS (1-44), RW (1-52)


Pkw kracht in Treppe - Fahrer und Fahrzeuginsasse flüchten nach Unfall | Samstag, 02.10.2021


Vorschau
Verkehrsunfall in der Dirminger Straße
Eppelborn. Verkehrsunfall am Morgen des 02. Oktober 2021 in der Dirminger Straße: Der Fahrer eines Mercedes kam in einer langgezogenen Rechtskurve mit hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Treppenanlage. Der Fahrer und ein weiterer Fahrzeuginsasse konnten das Fahrzeug noch aus eigener Kraft verlassen und flüchteten von der Unfallstelle.

Die Feuerwehr aus dem Löschbezirk Eppelborn wurde alarmiert, da aus dem Unfallfahrzeug Kraftstoff und Öl ausliefen. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle, klemmten die Fahrzeugbatterie ab und nahmen auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel auf. Trümmerteile von Fahrzeug und Treppenanlage wurden von der Fahrbahn beseitigt. Dazu musste auch hydraulisches Werkzeug und die Seilwinde des Rüstwagens eingesetzt werden.

Die Einsatzstelle wurde an den Gemeindebauhof übergeben, der die weitere Absicherung übernahm. Die Polizei konnte inzwischen auch den Fahrzeugführer des Mercedes Benz mit Saarlouiser Kennzeichen feststellen. An dem Unfallfahrzeug entstand Totalschaden.






























Verkehrsunfall in der Dirminger Straße






































































Link zum Artikel:



© Feuerwehr Eppelborn
Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung
http://www.feuerwehr-eppelborn.de