Presse- & Öffentlichkeitsarbeit





Datum:02.02.2020
Uhrzeit:15:54 -
Löschbezirk:Eppelborn
Einsatzart:Technische Hilfe
Eingesetzte Fahrzeuge:Rettungswagen (), TLF 16/25 (1-23), RW 1 (1-51), KdoW Wehrführer (Epp 07)


Mehrere Personen in Aufzug eingeschlossen am Bahnhof Eppelborn | Sonntag, 02.02.2020


Vorschau
Die Feuerwehr befreit 5 Jugendliche aus einem Aufzug am Bahnhof in Eppelborn
Eppelborn. Der erst kürzlich in Betrieb genommene Aufzug an der neuen Unterführung am Bahnhof Eppelborn sorgte am Nachmittag des 02. Februar 2020 für einen Einsatz der Feuerwehr. 5 Jugendliche waren in dem Aufzug eingeschlossen und konnten die Kabine nicht mehr verlassen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Kabine ebenerdig zum Bahnsteig, die Türen ließen sich aber nicht mehr öffnen. Die Tür wurde durch die Feuerwehr geöffnet und die Jugendlichen befreit. Der Aufzug wurde bis auf Weiteres außer Betrieb genommen. Ein Rettungswagen war ebenfalls vor Ort, es war aber keine medizinische Versorgung der Eingeschlossenen notwendig.






Die Feuerwehr befreit 5 Jugendliche aus einem Aufzug am Bahnhof in Eppelborn






Die Feuerwehr befreit 5 Jugendliche aus einem Aufzug am Bahnhof in Eppelborn




Link zum Artikel:



© Feuerwehr Eppelborn
Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung
http://www.feuerwehr-eppelborn.de