FEUERWEHR EPPELBORN
Mittwoch, 23.06.2021 22:46
Eppelborn   |  Bubach-Calmesweiler   |  Dirmingen   |  Habach   |  Humes-Hierscheid   |  Wiesbach   |  Macherbach
Freitag, 21.06.2002
Druckversion
Frank Recktenwald
Top FEUERWEHR IN DER PRESSE

Eppelborner Wehr hat neues Löschfahrzeug

Eppelborn (SZ). So alt wird normalerweise kein fahrbarer Untersatz. 28 Jahre hatte das Tanklöschfahrzeug TLF 16 der Freiwilligen Feuerwehr Eppelborn auf dem Buckel, ehe jetzt Ersatz angeschafft werden konnte. Im Herbst letzten Jahres beschloss der Eppelborner Gemeinderat einstimmig die Anschaffung eines neuen Tanklöschfahrzeuges vom Typ TLF 16/25.

Jetzt ist es da. Es handelt sich bei diesem Fahrzeug um das derzeit größte und modernste Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr der Großgemeinde Eppelborn. Es wird bei Bedarf in allen acht Eppelborner Gemeindebezirken sowie auch auf dem zugewiesenen Teilstück der Autobahn A1 eingesetzt werden.

Die Auftragsvergabe erfolgte an die Firma Mercedes-Benz für die Lieferung des Fahrgestelles und an die Firma Albert Ziegler für den Aufbau zum Gesamtpreis von 198 079 Euro. Dieser Betrag wurde über den Gemeindehaushalt finanziert. Die Eppelborner Feuerwehr hat damit ein auf die Bedürfnisse des Ortes zugeschnittenes Fahrzeug.

Quelle: Saarbrücker Zeitung