Presse- & Öffentlichkeitsarbeit





Datum:16.05.2013
Uhrzeit:10:08 -
Löschbezirk:Bubach-Calmesweiler
Einsatzart:Technische Hilfe
Eingesetzte Fahrzeuge:Polizei (), Rettungswagen (), Baubetriebshof (), HLF 8/12 (2-45)


Traktor kollidiert mit Van - Totalschaden | Donnerstag, 16.05.2013


Vorschau
Ein Traktor kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw
Bubach-Calmesweiler. Im Eppelborner Ortsteil Bubach-Calmesweiler ist es am Morgen des 16. Mai 2013 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem Van gekommen, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Der 53-jährige Fahrer des Traktors wollte nach Polizeiangaben in der Straße "Im Kirchenfeld" einen parkenden Lkw passieren, als er mit einem entgegenkommenden Peugeot kollidierte. Der Fahrer des Pkw erlitt dabei leichte Verletzungen, aus dem Traktor liefen größere Mengen Öl und Kraftstoff aus.

Die gegen 10:08 Uhr zusammen mit der Polizei alarmierte Feuerwehr aus dem Löschbezirk Bubach-Calmesweiler sperrte in Absprache mit der Polizei die Straße "Im Kirchenfeld" ab. Die Fahrzeugbatterie des Traktors wurde abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemitteln aufgenommen. Der verletzte Pkw-Fahrer wurde von einem Rettungsassistenten der Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungswagens betreut. Anschließend unterstützten die Einsatzkräfte das Abschleppunternehmen bei der Bergung der Unfallfahrzeuge.

Nach Angaben der Polizei entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden in einer Gesamthöhe von rund 30.000 Euro.






Ein Traktor kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw






An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden






Auslaufende Betriebsstoffe mussten mit Bindemitteln aufgenommen werden




Link zum Artikel:



© Feuerwehr Eppelborn
Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung
http://www.feuerwehr-eppelborn.de