Presse- & Öffentlichkeitsarbeit





Datum:06.11.2012
Löschbezirke:Eppelborn: 17:20 - 18:15
Bubach-Calmesweiler: 17:20 -
Einsatzart:Sonstiger Einsatz
Eingesetzte Fahrzeuge:DLK 23/12 aus Illingen (), Rettungswagen (), TLF 16/25 (1-23), LF 16 TS (1-44), RW 1 (1-51), LF KatS (2-44), HLF 8/12 (2-45), KdoW Wehrführer (Epp 07)


Angebranntes Essen löste Einsatz aus | Dienstag, 06.11.2012


Vorschau
Etwas kräftig gebackene Pfannkuchen hatten die Brandmeldeanlage ausgelöst und so die Feuerwehr alarmiert
Eppelborn. Angebranntes Essen auf dem Herd war der Anlass für einen Einsatz der Feuerwehr am 06. November 2012 im betreuten Wohnen "Am Alten Kino" in der Dirminger Straße.

Eine Anwohnerin hatte in ihrer Wohnung die Pfannkuchen etwas zu stark gebacken und durch den entstehenden Rauch die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Einsatzkräfte aus den Löschbezirken Eppelborn und Bubach-Calmesweiler, die gegen 17:20 Uhr alarmiert wurden, kontrollierten die betroffenen Wohnung und konnten schnell Entwarnung geben.

Die Wohnungsinhaberin kam nicht zu Schaden, Sachschaden entstand nicht. Die ebenfalls alarmierte Drehleiter aus Illingen sowie der Rettungsdienst wurden nicht benötigt.






Etwas kräftig gebackene Pfannkuchen hatten die Brandmeldeanlage ausgelöst und so die Feuerwehr alarmiert




Link zum Artikel:



© Feuerwehr Eppelborn
Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung
http://www.feuerwehr-eppelborn.de