Presse- & Öffentlichkeitsarbeit





Datum:06.02.2012
Löschbezirke:Bubach-Calmesweiler: 07:05 - 08:00
Eppelborn: 07:05 - 07:40
Macherbach: 07:05 -
Einsatzart:Kleinbrand / Fehlalarm / Einsatzabbruch
Eingesetzte Fahrzeuge:Polizei (), Bezirksschornsteinfeger (), TLF 16/25 (1-23), LF 16 TS (1-44), LF KatS (2-44), HLF 8/12 (2-45)


Feuerwehr musste zu Kaminbrand in der Illtalstraße ausrücken | Montag, 06.02.2012


Bubach-Calmesweiler. Gegen 07:05 Uhr wurde die Feuerwehr am Morgen des 06. Februar 2012 zu einem Kaminbrand in der Illtalstraße im Ortsteil Bubach-Calmesweiler alarmiert. Autofahrer hatten die Flammen bemerkt, die aus dem Kamin des Anwesens schlugen und die Feuerwehr gerufen.

Gemeinsam mit dem ebenfalls gerufenen Bezirksschornsteinfegermeister wurde der Schornstein von den Einsatzkräften aus dem Löschbezirk Bubach-Calmesweiler gereinigt und Glutnester entfernt.

Die ebenfalls alarmierten Einsatzkräfte aus Eppelborn und Macherbach mussten nicht mehr tätig werden. Die Einsatzstelle konnte an den Hausbesitzer und den Schornsteinfegermeister übergeben werden. Der Einsatz war gegen 08:00 Uhr beendet.




Link zum Artikel:



© Feuerwehr Eppelborn
Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung
http://www.feuerwehr-eppelborn.de