FEUERWEHR EPPELBORN - Neuer Server
Montag, 11.12.2017 12:24
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Druckversion
Frank Recktenwald
Top TECHNIK

Gerätschaften im Löschbezirk Bubach-Calmesweiler

Rollgliss

.Baujahr 1983Verladen auf dem LF 16 TS im Geräteraum G2 Der Satz besteht aus: Universalgerät mit Umlenkrolle Kernmanteldynamikseil 60 m Seilstoppgerät Sicherungsgurt Auffanggurt „Rettungswindel“ Zwei HMS-Karabiner Drahtseil mit HMS-Karabiner als Anschlagmittel Materialsack Ab- und Aufseilgeräte dienen zur Rettung von Personen...

Artikel lesen...



Überdrucklüfter

.Baujahr 1994Verladen auf dem HLF 8/12 im Geräteraum G2 Überdrucklüfter sind große Ventilatoren, die von einem Benzinmotor angetrieben werden. Zum Wärme- und Rauchabzug, bei der Menschenrettung und Brandbekämpfung werden Überdrucklüfter eingesetzt. Sie können auch zur Belüftung von Schächten oder Kanälen benutzt werden. ...

Artikel lesen...



Mittelschaumpistole

.Baujahr 1994Verladen im HLF 8/12 im Geräteraum G4 Die Mittelschaumpistole kann zur Bekämpfung von Bränden der Brandklassen A und B verwendet werden. Insbesondere bei der Bekämpfung von PKW-Bränden hat sie sich bewährt. Die Mittelschaumpistole hat einen eingebauten Zumischer, der sich das Schaummittel aus dem angeschraubten 2-Liter Schaummittelbehälter ansaugt. Betrieben wird die...

Artikel lesen...



Hydraulik-Hebezeug „Büffel“

.Baujahr 1983Verladen im LF 16 TS im Geräteraum G2 Die so genannte Büffelwinde gibt es in drei Ausführungen. Diese unterscheiden sich nur in der Tragkraft. Es gibt 5 Tonnen (B 5), 7,5 Tonnen (B 7,5) und 10 Tonnen (B 10) Büffelwinden. Der LBZ Bubach/Calmesweiler ist im Besitz von zwei B 10 Büffelwinden. Beschreibung: Bei dem Hydraulik-Hebezeug „Büffel“ sind die Handpumpe und der...

Artikel lesen...