FEUERWEHR EPPELBORN - Neuer Server
Mittwoch, 13.12.2017 06:14
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Dienstag, 23.03.2004
Druckversion
Frank Recktenwald
Top AUSBILDUNG

15 junge Feuerwehrleute schließen erfolgreich ihre Ausbildung ab

Vorschau
Während den vergangenen Wochen drückten 15 junge Feuerwehrmänner - und frauen jeweils Samstags wieder die Schulbank. In theoretischer Ausbildung sowie in praktischen Unterweisungen und Übungen wurden sie in den unterschiedlichsten Aufgabenfeldern der Feuerwehr unterrichtet. Besondere Bedeutung kommt diesem so genannten Truppführerlehrgang zu, da er Vorraussetzung für alle weiterführenden Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule in Saarbrücken ist.

Die immer vielseitigere Arbeit in der Feuerwehr setzt eine fundierte Ausbildung vorraus. Was schon in der Jugendfeuerwehr spielerisch beigebracht wird, muß im aktiven Feuerwehrdienst ausgebaut und gefestigt werden. Während ihrer Grundausbildung und dieser jetzt bestandenen Truppführerprüfung erlernen die jungen Feuerwehrfrauen und -männer die Grundlagen für ihren aktiven Dienst in der Feuerwehr. So standen jetzt Themen wie Grundlagen der Brandbekämpfung, Retten und Technische Hilfe auf dem Stundenplan der 15 Teilnehmer, die aus allen Ortsteilen der Gemeinde Eppelborn kommen.

Am letzten Samstag, den 20. März 2004, war es dann endlich soweit: Wehrführer Hermann Josef Recktenwald konnte allen Teilnehmern zur bestandenen Truppführerprüfung gratulieren und die Urkunden überreichen.