FEUERWEHR EPPELBORN
Mittwoch, 19.09.2018 15:43
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 17.09.2005
Druckversion
Frank Recktenwald
Top AUSBILDUNG

Waldbrandübung 2005

Vorschau
Aufbau der Wasserversorgung im Rahmen der Waldbrandübung im Löschbezirk Habach
Habach. Am Samstag, den 17.09.2005 fand die diesjährige Waldbrandübung des Löschbezirks Habach statt. Angenommen wurde ein Brand der angrenzenden Waldfläche hinter dem psychiatrischen Pflegeheim in Habach.

Um die Entfernung von der Wasserentnahmestelle, einem Löschteich am Parkplatz unterhalb des Pflegeheimes bis zur Einsatzstelle zu überbrücken, musste von den Einsatzkräften mit 15 B-Schläuchen eine Versorgungsleitung aufgebaut werden. Am Einsatzort wurde dann mit einem C-Rohr und einem Schaumrohr begonnen, die brennende Waldfläche abzulöschen.

Eine weitere Aufgabe, der sich die Feuerwehrleute stellen mussten, war der Aufbau von Beleuchtungseinrichtungen zur Ausleuchtung der Einsatzstelle. Dazu wurde ein Stromaggregat aufgestellt, Leitungen verlegt und ein Stativ mit Strahlern aufgebaut. Und auch der verletzte Feuerwehrmann, der mit der Trage aus dem Gefahrenbereich gerettet werden musste, war eine Einspielung, um die Feuerwehrmänner zu fordern.

Im Anschluß an die Übung konnten sich alle im Gerätehaus in Habach wieder stärken. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Metzgerei Matthias Schorr und Frau Becker Sabine, die das Essen zur Verfügung gestellt und zubereitet haben.