FEUERWEHR EPPELBORN
Sonntag, 24.06.2018 16:43
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Freitag, 16.09.2005
Druckversion
Frank Recktenwald
Top FEUERWEHR IN DER PRESSE

Unfallverursacher beging zunächst Unfallflucht

Eppelborn. Zwei weitere Leichtverletzte gab es, wie die Polizei mitteilte, bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 14. September, um 7.07 Uhr, in Eppelborn, Europaplatz, Einmündung Bahnhofstraße. Ein zunächst unbekannter Pkw-Fahrer befuhr die Straße Europaplatz, aus Richtung Dirmingen kommend. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 27-Jährigen, die von der Bahnhofstraße her kommend, nach links in Richtung Dirmingen eingebogen war. Die Lichtzeichenanlage hatte für den zunächst unbekannten Fahrzeugführer, welcher sich zu Fuß unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte, Rotlicht gezeigt. Als Unfallverursacher konnte kurze Zeit später von der Polizei ein 40-Jähriger aus Eppelborn ermittelt werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 20 500 Euro.

Quelle: Saarbrücker Zeitung