FEUERWEHR EPPELBORN
Mittwoch, 18.10.2017 23:58
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Druckversion
Hans-Werner Guthörl

Die Alterswehr des Löschbezirk Dirmingen

Vorschau
1992 waren noch viele Alterswehrkameraden im aktiven Dienst. Viele der abgelichteten Kameraden sind heute Mitglieder der Alterswehr
Hat man das 60. Lebensjahr vollendet, scheidet man aus dem aktiven Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr aus. Den weiteren Weg beschreitet der Wehrmann dann in der Alterswehr. Er bleibt Mitglied seines Löschbezirkes, wenn er auch aus versicherungstechnischen Gründen keinen aktiven Dienst mehr leisten darf. Die 21 Alterswehrkameraden des Löschbezirk Dirmingen und auch ihre Frauen gehören aber nicht zum alten Eisen und rostig sind sie noch lange nicht. Auf sie passen eher die Attribute "Aktiv und Kreativ". Ständig planen und unternehmen Sie Ausflüge, Grillfeste, Besichtigungen und sind bei Aktivitäten des Löschbezirk wie z.B. Familiennachmittag und Familienabend auch stark vertreten.
Ohne die Manpower unserer Alterswehrkameraden wäre ein "Tag der offenen Tür", wie er immer am 1. Augustwochenende stattfindet, fast nicht durchzuführen. Sie legen Hand an wo sie können und haben auch die Zeit, die uns Berufstätigen oft fehlt.

Jahresabschluss der Alterswehrkameraden

.Bereits um 15 Uhr trafen sich die Kameraden der Alterswehr mit Ihren Frauen im Gerätehaus in der Böllingerstraße, um gemeinsam, das wohl bewegte Jahr 2005 in geselliger Runde ausklingen zu lassen. Über 30 Frauen und Männer waren erschienen, um den von Alterswehrkamerad Willi Provo organisierten Nachmittag mit zu erleben und mit zu gestalten. Neben dem guten Essen, gab es reichlich...

Artikel lesen...