FEUERWEHR EPPELBORN
Montag, 25.06.2018 17:41
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Donnerstag, 14.08.2003
Druckversion
Eric Holzer
Top FEUERWEHR AKTUELL

Pferdezugdrehleiter hat ein neues Zuhause

Vorschau
Eppelborn. Die historische Pferdezugdrehleiter des Löschbezirk Eppelborn hat ein neues Zuhause im Feuerwehrmuseum "Feuerpatsche" in Hermeskeil gefunden.

Die vergammelnde Leiter wurde vor einigen Jahren von Mitgliedern des Lbz Eppelborn bei einem Bauern im Freien stehend entdeckt. Das historisch wertvolle Gerät, dass vermutlich ursprünglich bei der Feuerwehr Neunkirchen in Dienst stand, wurde in mühevoller Detailarbeit von den Kameraden des Löschbezirks teilrestauriert.

Nach der gelungenen Wiederherstellung der Leiter gestaltete sich die Suche nach einem Ausstellungsplatz sehr schwierig. Interesse an dieser Leiter war in vielen Museen vorhanden, leider fehlte es aber immer wieder an entsprechendem Platz und so stand das Gefährt lange Zeit in der Fahrzeughalle des Lbz Eppelborn.

Durch zufällige Kontakte zum Feuerwehrmuseum "Feuerpatsche" in Hermeskeil bot sich die Gelegenheit, die Pferdezugleiter in angemessenem Rahmen einem größeren Publikum zugänglich zu machen.

Am 14. August wurde die Leiter von den Kameraden der Feuerwehr Hermeskeil zu Ihrem neuen Standort transportiert. Dort wird die Leiter nun zukünftig, nach weiteren dringend erforderlichen Restaurierungsarbeiten ein weiteres Highlight im Hermeskeiler Museum sein.