FEUERWEHR EPPELBORN - Neuer Server
Mittwoch, 13.12.2017 08:20
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 06.03.2004
Druckversion
Frank Bonner
Top AUSBILDUNG

Truppführerausbildung 2004

Bubach-Calmesweiler. Im Rahmen der diesjährigen Truppführerausbildung fand am 6. März 2004 der Ausbildungsabschnitt Löscheinsatz im Löschbezirk Bubach - Calmesweiler statt. An diesem Tag konnte den Teilnehmern des Lehrgangs die Aufgabenverteilung der Gruppe im Löscheinsatz sowie die verschiedenen Einsatzarten nähergebracht werden.
Nach einer theoretischen Wiederholung im Gerätehaus Bubach wurde praktisch auf dem Schulhof der Grundschule geübt. Nach einem super Mittagessen im Gerätehaus Eppelborn standen am Nachmittag 2 praktische Übungen an verschiedenen Objekten auf dem Plan. Die erste Übung fand am Sängerheim in Bubach statt. Hier ging man von einem Brand im Gebäude aus, der durch einen Ölofen verursacht wurde. Eine Person wird vermisst. Ebenfalls muss eine angrenzende Elektroanlage abgeschirmt werden. Im zweiten Fall muss ein brennender Reifenstapel am Steffes Hof in der Dompstraße gelöscht werden.
Das Ausbilderteam war mit der gezeigten Leistung weitestgehend zufrieden. Kleinere Fehler wurden während der Übung sowie bei der anschließenden Aussprache angesprochen. Die Übungen wurden mit Hilfe der Fahrzeuge LF16/TS des Löschbezirkes Bubach - Calmesweiler und des Löschbezirkes Eppelborn durchgeführt.