FEUERWEHR EPPELBORN
Sonntag, 23.09.2018 12:25
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 13.12.2003
Druckversion
Frank Recktenwald
Top FEUERWEHR AKTUELL

Spende an letzter Schicht übergeben

Vorschau
Eppelborn. Der Löschbezirk Eppelborn konnte an der traditionellen "Letzten Schicht", der letzten Übung im Kalenderjahr, einen Spende in Höhe von 850 Euro an die Vertreter der "Lebenshilfe" aus Saarwellingen übergeben.

Ziel der Lebenshilfe ist es, das Wohl geistig behinderter Menschen und ihrer Familien zu unterstützen und zu fördern. Sie setzt sich dafür ein, dass jeder geistig behinderte Mensch so selbstständig wie möglich leben kann und dass ihm so viel Schutz und Hilfe zukommt, wie er für sich braucht.

Der Kontakt zur Lebenshilfe wurde über Josef Georg, einem Heilpraktiker aus Eppelborn, hergestellt.

Sascha Müller und Eric Holzer nutzten die Gelegenheit, Hiltrud Becker und Doris Rau im Namen des Vorstandes für Ihren Einsatz im vergangenen Jahr zu danken. Die beiden führen das Floriansstübchen und versorgten die Feuerwehrmänner nach Übungen und Sitzungen mit Speis und Trank.