FEUERWEHR EPPELBORN
Montag, 25.06.2018 17:13
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Sonntag, 14.09.2003
Druckversion
Frank Recktenwald
Top JUGENDFEUERWEHR

Abschlußübung der Jugendfeuerwehr

Vorschau
"Zahlreiche Brände in der Ortsmitte von Eppelborn nach einem Flugzeugabsturz" - so lautet die Einsatzmeldung für die 84 Jungen und Mädchen aller Eppelborner Löschbezirke am Sonntag. Da die Einsatzkräfte und Geräte des Löschbezirks Eppelborn bei diesem "Großereignis" nicht ausreichten, wurden die Jugendfeuerwehren aller übrigen Löschbezirke der Gemeinde nachalarmiert.

Vom Gerätehaus in Eppelborn ging es mit Blaulicht und Martinshorn zur Einsatzstelle. Dort wurde dann wie bei den Großen die Wasserentnahme aus offenem Gewässer und Hydranten hergestellt, viele Meter Schläuche ausgerollt und verlegt und der Löschangriff durchgeführt.

Unter den Augen von Gästen aus der Lokalpolitik und vieler interessierter Bürger zeigten die Jungen und Mädchen mit großem Eifer, was sie im letzten Jahr in ihrer feuerwehrtechnischen Ausbildung gelernt haben.

In der Jugendfeuerwehr wird nicht nur Ausbildung betrieben. Diese Übung ist Teil der feuerwehrtechnischen Ausbildung und fördert die Zusammenarbeit der einzelnen Löschbezirke untereinander. Aber die Jugendfeuerwehr bietet auch Spiel, Spaß und Freizeitmöglichkeiten. Der Eintritt ist ab 10 Jahren möglich.

Weitere Informationen zur Jugendfeuerwehr bekommst Du gerne bei Deiner Feuerwehr.