FEUERWEHR EPPELBORN
Sonntag, 22.10.2017 23:11
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 30.10.2004
Druckversion
Frank Recktenwald
Top FEUERWEHR AKTUELL

Kontrolle der Hydranten im Ortsteil Eppelborn

Eppelborn. Hydranten dienen der Feuerwehr im Einsatzfall als zuverlässige und gut verfügbare Wasserquelle. Um einem Einfrieren in den kalten Wintermonaten vorzubeugen und um Beschädigungen frühzeitig zu erkennen, müssen die Hydranten regelmäßig kontrolliert und die Deckel eingefettet werden.
Diese Aufgabe hat die Feuerwehr von den Wasserversorgern übernommen. Am Samstag, den 30. Oktober 2004 trafen sich die vom Wehrdienst freigestellten Kameraden zusammen mit weiteren Helfern. In mehrere Gruppen eingeteilt und mit Fetteimer und Straßenliste bewaffnet, wurde dann jeder einzelne Hydrant im Ortsteil Eppelborn geöffnet, kontrolliert und anschließend eingefettet. Der Zustand der Hydranten wurde in Listen erfasst und Mängel der WVO gemeldet, die dann die notwendigen Reparaturen übernehmen wird.