FEUERWEHR EPPELBORN - Neuer Server
Montag, 11.12.2017 02:57
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 16.01.2016
Druckversion
Frank Bonner
Top FEUERWEHR AKTUELL

Umzug der ehrenamtlich geführten Kleiderkammer für Flüchtlinge - Der Löschbezirk Bubach-Calmesweiler unterstützte tatkräftig

Vorschau
Unzug der Kleiderkammer für Flüchtlinge
Bubach-Calmesweiler. In einem ehemaligen Möbellager in der Juchemstraße in Eppelborn befand sich die Kleiderkammer für Flüchtlinge. Diese Kleiderkammer, welche durch ehrenamtliche Helferinnen- und Helfern betrieben wurde, musste jetzt unter anderem aus energetischen Gründen geräumt und nach Lebach umgezogen werden.

Da absehbar war, dass dies sehr arbeits- und zeitintensiv sein wird, baten die ehrenamtlichen Helfer dieser Einrichtung die Feuerwehr der Gemeinde Eppelborn um Hilfe. Am Samstag, den 16. Januar 2016 waren, neben den Helferinnen und Helfern der Kleiderkammer und Helfern des Technischen Hilfswerkes mit mehreren LKWs auch 8 Kameraden des Löschbezirks Bubach-Calmesweiler und 1 Kamerad aus dem Löschbezirk Eppelborn zur Stelle, um tatkräftig zu helfen.

In dem Lager, in welchem eine Vielzahl von Kleidungsstücken in Kartons gelagert werden, wurden diese auf Euro Paletten verladen, mit Klebeband gesichert und mittels Hubwagen in die LKWs des THW verladen. Diese wurden dann in die Landesaufnahmeeinrichtung nach Lebach transportiert und dort in Kellerräume eingelagert.

Beim Entladen und einräumen der Kleidung halfen hier auch zahlreiche Flüchtlinge sowie ehrenamtlichen Helferinnen- und Helfer. So wurde das Projekt "Umzug der Kleiderkammer" Hand in Hand in die Tat umgesetzt. Für alle Beteiligten war es eine großartige Erfahrung mit viel Spaß.

Aufgrund der Größe des Kleiderlagers werden weitere solcher Aktionen folgen. Ein Dank ergeht an die Helfer der Feuerwehr für ihre tatkräftige Unterstützung und deren Bereitschaft, nicht nur in einem Alarmfall für den Nächsten da zu sein. Ebenso an die ehrenamtlich Tätigen der Kleiderkammer für die Versorgung mit Essen und Getränken.